Infos zu der Region um den westlichen Gardasee

Der Gardasee bietet unglaublich viele Freizeitaktivitäten, unter anderem Wassersport vom Segeln über Windsurfen bis Kitesurfen, außerdem Radsport, Wandern, Joggen u.v.m. Hinzu kommen Vergnügungsparks, viel Kultur und noch mehr Natur und Erholung.
Die vier Städtchen Desenzano del Garda, Gardone Riviera, Salò und Sirmione sind die bekanntesten Touristenzentrums am Westufer des Gardasees.
Aber auch in den umliegenden Klein- und Großstädten läßt sich viel entdecken und bestaunen.
Ausflüge lohnen sich immer egal ob nach Brescia, Bergamo, Mailand oder zur Formel 1 Rennstrecke nach Monza es ist für jeden etwas dabei. Die Entfernungen sind auch überschaubar.